Das Leben. Eine Wanderung.

Oder was Wandern mit Leben zu tun hat.

Ein Gedanke, der mich auf einer Wanderung im Ettal begleitet hat und den ich gerne mit Dir teilen möchte.

Jede Wanderung ist ein Schritt aus der Komfortzone. Denn ich besteige einen unbekannten Berg.

Ich kenne den Weg nicht. Ich bin mir jedoch bewusst und vertraue mir, dass ich es schaffe.

Ich habe mit dem Gipfel ein klares Motiv/Ziel. Nachdem ich weiß wo ich hin will, wandere ich los.

Ich konzentriere mich ausschließlich auf den Weg. Ich bin achtsam und nehme wahr.

Ich halte mich stetig im Gleichgewicht und reagiere flexibel.

Viele kleine Schritte bringen mich schneller ans Ziel als wenige große. Denn mit kleinen Schritten bin ich flexibler und kann reagieren.

Ich finde meinen Rhythmus und komme in sicheren Tritt. Alles was mich aus dem Rhythmus bringt erkenne ich sofort. Bin ich zu schnell wird´s gefährlich.

Lasse ich mich ablenken und achte nicht auf meinen Weg, verliere ich das Gleichgewicht. In der Höhe wird´s mir schwindelig. Ich nehme Unterstützung an. Einen Stecken, ein Seil, eine Sicherung.

Auf dem Gipfel angekommen fühle ich Stolz. Ich bin in Verbindung mit mir und der Natur. Ich habe etwas geschafft.

Ich hätte auch die Bahn nehmen können. Wäre schneller am Ziel. Doch ich hätte nicht die Erfahrung gemacht, den Gipfel selbst erklommen zu haben. Ich bin eine Erfahrung reicher.

Leben ist eine Sammlung von Erfahrungen. Auf was wartest Du? Mach den ersten Schritt.

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien IMPULSE

über

Hallo, ich bin Oliver. Dein Coach und Trainer und Inhaber von freiraum 33. Meine Leidenschaft ist es, Menschen Impulse und Orientierung auf Ihrem Weg zu 100% Leben zu geben. Unsere Stories sollen Dir Gelegenheit geben, schon mal etwas mehr über uns und unsere Arbeit zu erfahren. Bis bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Los geht's.
Interesse?
Hallo. Was können wir für Dich tun?