Der glückliche Fischer

Eine Geschichte, die mich inspiriert hat.

Keine andere Geschichte hat mein leben in den letzten Jahren so geprägt, wie die Geschichte, beziehungsweise das Gleichnis, vom “glücklichen Fischer”. Gerne lasse ich Dich daran teilhaben. Gerade in Zeiten wie dieser, wird mir von Tag zu Tag bewusster, wie wenig es braucht um wirklich glücklich zu sein und wie frei es macht, wenig zu haben, wovor man Angst hat es zu verlieren.

Der glückliche Fischer

Am Strand lag irgendwo am Meer nachmittags ein Fischer im Schatten und döste gemütlich vor sich hin. Da kamein Tourist des Weges. Er entdeckte den einheimischen Fischer und wunderte sich darüber, dass er mitten am Tag am Strand herumlag. Schließlich fragte er ihn, was er denn hier tue. “Ich liege hier im Schatten und ruhe mich aus”, antwortete der Fischer. So fragte der Tourist den Fischer: “Du könntest doch noch einmal mit deinem Boot raus aufs Meer fahren, um noch mehr Fische zu fangen. Die verkaufst du auch auf dem Markt. Bald kannst du dir ein zweites Boot leisten und weitere Fischer einstellen, die für dich fischen.” Damit hätte der Fischer noch mehr Ertrag. Es könnte ein Boot ums andere dazu kommen. Eine ganze Fangflotte. Alle würden sie Fische für den Fischer fangen. Er wäre bald reich.

Der Fischer lauschte dem Mann. Schließlich fragte er ihn: “Und dann? Was mache ich dann?”

“Dann bist du so reich, dass du selbst nicht mehr täglich aufs Meer zum fischen fahren musst, ”antwortete der Tourist. Der Fischer grübelte und stellte dieselbe Frage wieder:

“Und dann?” Der Tourist meinte dazu: “Dann kannst du selbst bestimmen was du machst. Zum Beispiel am Strand liegen und nichts tun, vor dich hindösen.”

“Na,” antwortete der Fischer “aber das tue ich doch jetzt auch schon.”

 

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien IMPULSE LEBEN

über

Hallo, ich bin Oliver. Dein Coach und Trainer und Inhaber von freiraum 33. Meine Leidenschaft ist es, Menschen Impulse und Orientierung auf Ihrem Weg zu 100% Leben zu geben. Unsere Stories sollen Dir Gelegenheit geben, schon mal etwas mehr über uns und unsere Arbeit zu erfahren. Bis bald.

  1. Pingback: Mein Leben – mein Spiel – 100% Leben. – freiraum 33

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Los geht's.
Interesse?
Hallo. Was können wir für Dich tun?